Sie sind hier: Home » Transportgeräte

Transportgeräte


Zahlreiche Transportgeräte für die Landwirtschaft

McHale Transportgeräte für die Landwirtschaft sind beispielsweise die Rundballengabel, die Rundballenzange, der Rundballenzerteiler und der Rs4 McHale Ballenzerteiler mit Folienklemmer. Im Folgenden sollen die Funktionen dieser Transportgeräte erläutert werden.

Transportgeräte: die Rundballengabel McHale 691

Diese robuste Rundballengabel dient der Aufnahme von Heu-, Silage- und Strohrundballen. Über den Zinken verhindern Schutzrohre eine Beschädigung der Folie. Die gewickelten Ballen liegen beim Transport auf einstellbaren Rollen, welche ein doppelt wirkender Hydraulikzylinder führt. Die Ballen werden damit sicher gehalten. Durch das Entfernen der rotierenden Rollen erhält der Landwirt eine zweizinkige Gabel für nicht gewickelte Ballen.

Die Rundballenzange McHale R5

Diese kompakte und robuste Rundballenzange nimmt Rundballen auf, stellt sie und legt sie hin. Vor allem die Aufnahme von aufgestellten Rundballen funktioniert im Feld mit der R5 Rundballenzange von McHale hervorragend. Des Weiteren kann sie für das Drehen liegender Rundballen um 90° verwendet werden. Die Rundballen kann dann der Landwirt auf ihrer flachen Seite sicher stapeln.

Transportgeräte von McHale: der Rundballenzerteiler 994

Der Ballenzerteiler 994 dient dem sauberen Teilen der Heu-, Silage- und Strohrundballen. Er ist einfach konstruiert, aber durchaus robust und stark aufgrund seiner doppelt wirkenden Zylinder und den einzigartig gestalteten Messern. Darüber hinaus ermöglicht der Rundballenzerteiler den Transport der Ballen, weshalb er hier in der Kategorie der Transportgeräte aufgeführt wird.

McHale Rs4 Ballenzerteiler

Der Rs4 Ballenzerteiler von McHale mit Folienklemme ergänzt die Transportgeräte des Herstellers. Als vielseitige Maschine kann er Ballen teilen und Futter verteilen, Folien und Netze klemmen sowie kleine Transporte übernehmen. Er schafft Netze und Folien zum Recyclingbereich, bringt den Futterballen zum Futtertisch und verteilt die Silage.