Sie sind hier: Home » Über Uns

Über Uns


Damit fing alles an

1993: Tobias Häußer beginnt mit dem Vertrieb von Ballenwickelgeräten. Der Konkurs der Fa.Busatis (Doppelmesser) aus Hückeswagen eröffnete plötzlich die Chance zur Selbstständigkeit. Busatis versuchte sich damals mit einer der ersten Presswickelkombinationen überhaupt.
Der „Wickelprofi“ war ein starr an der Achse einer Rundballenpresse zu befestigendes Wickelgerät, auf dass der Ballen direkt aus der Presse auch in Kurven übergeben wurde. Die Manövrierbarkeit war durch 360° Pendelräder am Ende des Geräterahmens gegeben. Zusammen mit einem Kollegen übernahmen sie das Wickelgeräteprogramm von Busatis und traten in den Vertrieb ein. Ein Vierkantballenwickler von Rekordverken AB aus Schweden war mit im Programm, jedoch fehlte ein ganz normales Wickelgerät mit seitlichem Ladearm. So fuhr Tobias Häußer im November 1994 nach London und besuchte die Royal Smithfield Show. Dort fielen Ihm die McHale Produkte durch die solide Bauweise, gute Detaillösungen und sehr gute Verarbeitung auf. Allerdings verliefen die Gespräche mit McHale 1994 ergebnislos.

1995: McHale stellt erstmals in Deutschland auf der Agritechnica aus. Die Produktpalette besteht aus Ballenwicklern und Siloschneidzangen.
Nach der Agritechnica 1995 treffen sich Martin McHale und Tobias Häusser und einigen sich auf eine Zusammenarbeit. Tobias Häußer vertreibt auf eigene Rechnung McHale Produkte in Deutschland außer in Bayern und Baden-Württemberg. Die ersten Gespräche mit dem Landmaschinenhandel verlaufen enttäuschend, da schon ein Wettbewerber vertrieben wird. Tobias Häußer fährt mit Maschine und Anhänger zu potenziellen Kunden und verkauft direkt ohne Zwischenhandel.

 

 

Das Ist heute noch so.

Der Ersteinsatz der Maschinen erfolgt bei Lieferung oder später am Telefon. Die Maschinen kommen sehr gut an und der Nachbar will im nächsten Jahr auch eine! Bei Problemen kann telefonisch geholfen werden, und schnell wird weitergefahren. Das Ersatzteillager ist für alle Eventualitäten ausgestattet, so werden lange Standzeiten vermieden.
Die Produktpalette wird ständig größer. Ob Rund oder Eckig, ob stationär oder im Feld, ob absetzig oder direkt hinter der Presse gewickelt werden soll, für jeden Zweck können wir das entsprechende Wickelgerät liefern.
2003 kommt die erste McHale Presswickelkombination, die Fusion I, nach Deutschland. Während alle Pressenhersteller Ihre Presse um eine Wickeleinheit verlängert haben, bringt McHale ein neues, sehr kompaktes Konzept und steigt in das Pressengeschäft ein.

Die langjährigen Verbindungen zwischen den traditionsreichen Pressenherstellern und deren Landmaschinenhändlern sind noch enger als bei den Wickelmaschinen. Mein Team und ich verkaufen auch dieses Produkt direkt an den Kunden. In diesem Fall hauptsächlich an Lohnunternehmer und an erfolgsorientierte Landwirte. Dazu gehört selbstverständlich die Bereitschaft zur Rücknahme der alten Maschine, eine umfangreiche, schnelle Ersatzteilversorgung sowie ein sehr guter Service.
Die McHale Fusion ist deutlich hochpreisiger als die Wettbewerbsmaschinen. Sie ist aber auch zuverlässiger, leistungsstärker und langlebiger und mit ihrem hohen Wiederverkaufswert am Ende deutlich preiswerter (ihren Preis WERT) als die Produkte der Marktbegleiter. Heute wissen das auf jeden Fall alle die, die eine McHale haben. (und die hatten vorher eine andere „Marke“!). Hier in Deutschland laufen Maschinen mit mehr als 90.000 Ballen Lebensleistung im sicheren Betriebseinsatz.

Das bislang in angemieteten Hallen geführte Unternehmen wächst jedes Jahr und der Platz wird zu klein.

 

Auf zu neuen Ufern

2012: Tobias Häußer investiert in einen eigenen Standort mit 8000m² und baut eine Lagerhalle mit 1400m² und eine erweiterungsfähige Werkstatthalle mit 600m² im Nienkamp 18, in 33829 Borgholzhausen.

 

2017: Der Name McHale ist in Deutschland ein Begriff und steht für Qualität, Langlebigkeit, Zuverlässigkeit und Spaß bei der Arbeit.
McHale baut gute Maschinen – Tobias Häusser und Team passen darauf auf. Die Kunden sind sehr zufrieden!
Die langjährige, sehr erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen McHale und Tobias Häußer erreicht eine neue Dimension. Seit dem 01. November 2017 übernimmt Tobias Häußer mit seinem Team auch den Vertrieb und Service für McHale in Süddeutschland und Sachsen.
Dieses Gebiet wurde seit 2010 von der BAYWA bearbeitet. Doch die langjährigere Händler- Lieferantenbeziehungen mit dem Hauptlieferanten und dessen zukünftige Produktstrategie machen hier eine weitere Zusammenarbeit nicht zukunftsfähig. Während andere Hersteller heute so bauen, dass der Landmaschinenhandel gut vom Ersatzteilgeschäft leben kann, baut McHale so, dass der Nachbar nachher auch McHale Maschine haben will. Die Ersatzteilversorgung ist bei uns trotzdem gesichert. Das umfangreiche Ersatzteillager ist für alle Fälle ausgestattet. Aber auch eine ET-Bestellung bis 15 Uhr bei McHale in Irland ist am nächsten Arbeitstag vormittags direkt beim Kunden.
McHale hat sich in den letzten 15 Jahren vom reinen Wickelgerätehersteller zu einem der bedeutendsten Pressenhersteller weltweit, entwickelt. Die Produktpalette wird kontinuierlich vergrößert. Neben dem Rundballenverteiler C460 und den leichtzügigen, soliden Pro Glide Mähwerken mit einer beispiellosen Bodenanpassung, werden jetzt auch Schwader gebaut. McHale stellt sich den Herausforderungen des Marktes und wird auch weiterhin deutliche Akzente setzten.
Die hohe Kundenzufriedenheit ist der beste Beweis für die Qualität der McHale Produkte. Viele Besitzer einer einfachen McHale Wickelmaschine fahren heute eine McHale Fusion und sind sehr interessiert an den neuen Produkten, weil sie wissen was sie bekommen: Ein modernes, bedienerfreundliches Produkt mit ausgezeichneten Detaillösungen das zuverlässig hohe Leistung bringt, lange hält und Spaß bei der Arbeit bringt.

Natürlich spielt auch der Service eine wesentliche Rolle für die Zuverlässigkeit einer Maschine.
Unsere Spezialisierung und die damit verbundene Kenntnis der Maschinen garantiert eine sehr schnelle Hilfe bei Störungen. 98,5% aller auftauchenden Probleme werden am Telefon direkt mit dem Fahrer gelöst. Die umfangreiche Ersatzteilversorgung und ein TOP-Service, für die Tobias Häußer und sein Team in vielen Teilen von Deutschland bekannt ist, steht ab sofort auch im alten BAYWA Gebiet zur Verfügung. Dafür sind in Nördlingen Büro-, Lager und Werkstattflächen angemietet.
Im nächsten Schritt möchte ich jetzt den Vertrieb auf eine breitere Basis stellen und kann freie Händler nur einladen, sich bei Tobias Häußer über die McHale Produktpalette zu informieren und Ihn zu kontaktieren bevor es Ihr Kunde tut.

2018: Aus Tobias Häußer wird die Tobias Häußer GmbH & Co. KG. Es ändert sich nur der Name. Für euch ändert sich nichts. Wir bleiben weiterhin Tag und Nacht für euch erreichbar. Die Qualität unserer Maschinen und der Leistung bleibt euch erhalten.

2019: Beginn der Errichtung einer zusätzlichen 800 m² große Mobilhalle auf dem Betriebsgelände am Nienkamp 18, in 33829 Borgholzhausen.

2020: Tobias Häußer GmbH & Co. KG feiert in diesem Jahr sein 25 jähriges Jubiläum. Die große Jubiläumsfeier wird aufgrund der Corona-Situation auf unbestimmte Zeit verschoben. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Wir freuen uns auch auf die nächsten 25 Jahre.

Fortsetzung folgt…..